Fr 21.06.2019, 09:30 Uhr Sennereibesichtigung
Wandern Sie zur Alpe Oberdamüls, wo Sie dem Senn bei der Arbeit über die Schultern schauen können. Seien Sie live dabei, wenn aus frischer Milch Alpkäse gemacht wird. Natürlich wird der Bergkäse auf der Alpe Oberdamüls nach alter Tradition hergestellt. Termine jeden Freitag von 21. Juni bis 30. August 2019
Ort / Treffpunkt: Alpe Oberdamüls

Fr 21.06.2019, 13:10 Uhr Klangraum Stein
Sie lauschen den Klängen der Natur bei einer Führung durch den Klangraum Stein. Der Weg beginnt an der Bergstation Sonntag-Stein und führt uns über die Rosenkranzkapelle durch den Klangraum ins hintere Steinbild zur Echowand. Sie erfahren dabei etwas über die Einzigartigkeit des Echos im hinteren Steinbild und setzen sich auf dem Weg dorthin bereits künstlerisch mit dem Thema Klang auseinander. Die Wanderung führt anschließend über den Grillplatz zur Alpe Unterpartnom wieder zurück zur Seilbahn.

Termine jeden Freitag von 7. Juni bis 13. September 2019

WanderführerInnen Marcus Naumann und KollegInnen

Treffpunkt ca. 13:10 Uhr, Bergstation Sonntag Stein. Die Seilbahnen Sonntag Stein nehmen den Betrieb nach der Mittagspause um 13 Uhr wieder auf.

Dauer ca. 4,5 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 3 Stunden / 300 Hm

Verpflegung Mittagessen in der Seilbahn Stuba / (Tipp: Bergfahrt mit der Seilbahn um 11:45 Uhr) Käse und Schnaps auf der Alpe

Beitrag Für Gäste aus BERGaktiv Mitgliedsbetriebensowie für Kinder bis 15 Jahre kostenlos, ansonsten € 16,- pro Person. Die Wanderung findet nur bei guter Witterung statt!

Buchung: bis zum Vortag 21 Uhr
=>zur Anmeldung


Ort / Treffpunkt: Bergstation Sonntag Stein

Fr 21.06.2019, 15:00 - 18:00 Uhr Vorarlberger FIS Skimuseum
Das Damülser Pfarrhaus wurde 1608 erstmalig erbaut und bildet mit dem direkt angebauten Pfarrstall ideale Voraussetzungen für Ausstellungen aller Art sowie für kleinere, kulturelle Veranstaltungen. Einen wichtigen Teil der Kulisse Pfarrhof bildet das integrierte Skimuseum. Die Ausstellung wurde im Sommer 2017 komplett überarbeitet und erhielt von der FIS die offizielle Auszeichnung „FIS Skimuseum“. Die Ausstellung umfasst 100 Jahre Vorarlberger Skigeschichte sowie die Vorarlberger Ski-Rennsportgeschichte. Im 2. OG befindet sich aktuell eine Sonderausstellung „Pioniergeist. Wie Menschen den Tourismus präg(t)en.“ Mit dieser Ausstellung werden Menschen porträtiert, die in der Gründungszeit des Tourismus in Damüls / Faschina aktiv waren.

Öffnungszeiten jeden Dienstag und Freitag, von 7. Juni bis 11. Oktober 2019, 15 bis 18 Uhr
Ort Kulisse Pfarrhof Damüls, Gruppen auf Anmeldung möglich, der Eintritt ist frei.
Kontakt Damüls Faschina Tourismus, T +43 5510 620
Ort / Treffpunkt: Kulisse Pfarrhof, Damüls

Fr 21.06.2019, 18:00 Uhr Bauen als Dienst am Leben und Akt des Vertrauens Spannende Einblicke in das Gesamtsanierungsprojekt der Propstei St. Gerold
In einer persönlichen Führung stellt Ihnen Pater Kolumban die neu sanierten Räumlichkeiten der Propstei vor, gewährt Einblicke in die umfassende Konzept- und Planungsarbeit, in interessante Entwicklungsprozesse, die Wahl der Materialien und sein Verständnis vom Bauen als Dienst am Leben und Ausdruck des Vertrauens.

18:00 Uhr Führung mit Pater Kolumban durch die sanierten Räumlichkeiten 19:15 Uhr Aperitif im historischen Weinkeller der Propstei 19:45 Uhr Feines 4-Gänge-Überraschungsmenü nach der Saison in der Remise oder Geroldstube(Fleisch oder Vegetarische Variante!)

Teilnahme: min. 5 Personen, max. 20 Personen. Falls sich weniger als 5 Personen angemeldet haben, werden die Angemeldeten jeweils am Donnerstag von uns informiert. Anmeldung über die Propstei St. Gerold jeweils bis Mittwochabend davor 18:00 Uhr www.propstei-stgerold.at, propstei@propstei-stgerold.at oder 05550/ 2121 Kosten: EUR 49,00/p.P. + Getränke
Ort / Treffpunkt: Propstei St. Gerold

Sa 22.06.2019, 09:40 Uhr Unterwegs auf dem Blumen-Wander-Lehrpfad
Am nördlichen Rand des Großen Walsertals liegt der Hahnenkopf (1.772 m.ü.M.). Hier finden Sie eine außerordentliche Pflanzenvielfalt (u. a. den Türkenbund), die auf dem von der Seilbahn Faschina errichteten Blumen-Wander-Lehrpfad dokumentiert ist. Lassen Sie sich von Günter Bischof die vielfältige Alpenflora erklären und genießen Sie den Blumenreichtum der Bergwelt.

Termine jeden Samstag von 1. Juni bis 5. Oktober 2019, sowie jeden Dienstag von 25. Juni bis 3. September 2019

Wanderführer Günter Bischof
Treffpunkt 9:40 Uhr Talstation Doppelsesselbahn Stafelalpe Faschina
Dauer 3 bis 3,5 Stunden
Gehzeit / Höhenunterschied ca. 2 Stunden / 100 Hm im Auf- und Abstieg
Verpflegung Bitte bringen Sie ein Getränk im Rucksack mit. Auf der Wanderung werden Sie in der Franz-Josefs-Hütte Pause machen.

Beitrag Für Gäste aus BERGaktiv Mitgliedsbetrieben sowie für Kinder bis 15 Jahre kostenlos, ansonsten € 11,- pro Person. Die Fahrt mit dem Doppelsessellift kostet extra! An der Bahn gilt die Bregenzerwald-Gäste Card.

Buchung: bis zum Vortag 21 Uhr
=>zur Anmeldung


Ort / Treffpunkt: Talstation Doppelsesselbahn Stafelalpe Faschina

So 23.06.2019, 10.00 Uhr Märchenstunde mit Natascha Die Märchenstunde findet in der Bücherei Raggal statt.
Sie wird mit den Kindern in die Märchenwelt eintauchen und sie mit viel Fantasie durch spannende Geschichten führen.
Auch Eltern mit Kleinkindern sind herzlich willkommen!
Ort / Treffpunkt: Bücherei Raggal

So 23.06.2019, 17:00 Uhr Gregoriana «Linea et harmonia»
«Felix Helvetia» – Die Schweizer Schola «Linea et harmonia» unter der Leitung von Prof. David Eben singt aus Musikhandschriften der Klöster St. Gallen, Engelberg und Einsiedeln.

Dieses Repertoire widerspiegelt mehrere Jahrhunderte musikalischer Kreativität und schliesst Choralgesänge aus der Jahrtausendwende (Gallus-Offizium), als auch spätmittelalterliche Schöpfungen (Br. Klaus-Gesänge) und mehrstimmige Kompositionen ein (Cod. Engelberg 314, 14. Jh.).

Eintritt: € 18.–
Ort / Treffpunkt: Propstei St. Gerold

Mo 24.06.2019, 10:30 Uhr Führung durch Geschichte, Kunst und Symbolik
Die Propstei St. Gerold erfahren viele Menschen als einen Ort, an dem sich Himmel und Erde begegnen, als Ort der Kraft, der Erholung und der Inspiration. Erleben Sie einen Rundgang durch diese historischen Mauern, die bis ins 12. Jh. zurückreichen, und erfahren Sie mehr zur Geschichte, Kunst und Spiritualität dieser besonderen Stätte. Mit anschließendem Aperitif (auch alkoholfrei möglich!) im historischen Wein keller.

Termine: jeden Montag vom 10. Juni bis 09. September 2019 Treffpunkt: 10:30 Uhr an der Pforte der Propstei St. Gerold Kosten: EUR 7,50/p.P. (bis 14 Jahren kostenlos) Anmeldung: nicht erforderlich

Wir bieten weitere interessante Führungen auf Anmeldung an. Alle Führungen enden mit einem Aperitif in unserem historischen Weinkeller.

Propsteiführung Dauer (inkl. Aperitif): 75 Min. Preis: bis 12 Personen: pauschal EUR 50.- + EUR 3.50 Aperitif pro Person / 13 bis 35 Personen: EUR 7.50 pro Person inkl. Aperitif

Neubauführung Dauer (inkl. Aperitif): 90 Min. Preis: bis 25 Personen: pauschal EUR 75,00+ EUR 3,50 Aperitif pro Person

Malereien von Ferdinand Gehr Dauer (inkl. Aperitif): 60 Min. Preis: bis 25 Personen: pauschal EUR 60,00+ EUR 3,50 Aperitif pro Person

Weg der Sinne & der Stille Dauer (inkl. Aperitif): 75 Min. Preis: bis 12 Personen: pauschal EUR 65,00+ EUR 3,50 Aperitif pro Person / 13 bis 35 Personen: EUR 8.- pro Person inkl. Aperitif
Ort / Treffpunkt: Propstei St. Gerold