Mo 23.10.2017, 09.30 Uhr Montagsführung im Biosphärenparkhaus Was bedeutet es, UNESCO Biosphärenpark zu sein? Wer ist das Burmenta? Und wie entsteht Bergkäse? Unternehmen sie einen geführten Rundgang durch das biospärenpark.haus und erhalten sie Antworten auf all ihre Fragen rund um den Biosphärenpark Großes Walsertal und die Käseproduktion. Dauer ca. 1 Stunde, Kosten € 6,-- pro Person inkl. kleiner Käseverkostung und Getränk; € 4,-- mit Alpenregion Bludenz Gästekarte, mit Bregenzerwaldcard sowie mit Star Card. Anmeldung nicht erforderlich. Ort / Treffpunkt: Rezeption Biosphärenparkhaus

Mo 23.10.2017, 17.00 Uhr Laufen für Jung und Alt An alle „Bewegungsmuffel“ - Bewegung und Sport ist wichtig für unsere Gesundheit. Unter dem Motto „Mit Freude zügig gehen – gemeinsam läuft es sich besser“ trifft man sich jeden Montag – bei jeder Witterung zum „Walken“. Gemeinsames Laufen macht Spaß und nebenbei regt das aktive Gehen den Stoffwechsel an, bringt Herz und Kreislauf in Schwung. Ort / Treffpunkt: Treffpunkt Kirchplatz Raggal

Do 26.10.2017, ab 9.00 Uhr z´Nüni - Frühstück im biosphärenpark.haus Starten sie mit einem reichhaltigen Frühstück in den Tag und lassen sie sich mit Produkten aus dem Biosphärenpark verwöhnen. In der gemütlichen Atmosphäre im biosphärenpark.haus genießen sie Brot vom Obergrechter Bäck mit Sennereibutter, hausgemachter Marmelade, Honig, Käse- und Wurstspezialitäten, Frühstücks- oder Spiegelei, hausgemachtes Birchermüsli u.v.m. Ein wahrer wohl.genuss. Anmeldung bis zum Vortag 17 Uhr unter T 43 5550 20360 oder info@grosseswalsertal.at; Kosten € 12,50 pro Person inkl. einem Heißgetränk Ort / Treffpunkt: Biosphärenparkhaus Sonntag

Fr 27.10.2017, 18.00 Uhr Bauen als Dienst am Leben und Akt des Vertrauens Spannende Einblicke in das Gesamtsanierungsprojekt der Propstei St. Gerold; In einer Führung stellt ihnen Pater Kolumban die neu sanierten Räumlichkeiten der Propstei vor, gewährt Einblicke in die umfassende Konzept- und Planungsarbeit, in interessante Entwicklungsprozesse, die Wahl der Materialien und sein Verständnis vom Bauen als Dienst am Leben und Ausdruck des Vertrauens. 18 Uhr Führung mit Pater Kolumban durch die sanierten Räumlichkeiten, 18.45 Uhr Aperitif im historischen Weinkeller der Propstei, 19.15 Uhr Exquisites, saisonales 4-Gänge-Menü in der Remise (vegetarisch oder Fleisch zur Auswahl) Anmeldung: jeweils bis Mittwoch 18 Uhr, www.propstei-stgerold.at, Propstei@propstei-stgerold.at, T +43 5550 2121, mind. 5 max. 20 Personen, Kosten € 49,-- zzgl. Getränke Ort / Treffpunkt: Propstei St. Gerold

Fr 27.10.2017, ab 9.00 Uhr z´Nüni - Frühstück im biosphärenpark.haus Starten sie mit einem reichhaltigen Frühstück in den Tag und lassen sie sich mit Produkten aus dem Biosphärenpark verwöhnen. In der gemütlichen Atmosphäre im biosphärenpark.haus genießen sie Brot vom Obergrechter Bäck mit Sennereibutter, hausgemachter Marmelade, Honig, Käse- und Wurstspezialitäten, Frühstücks- oder Spiegelei, hausgemachtes Birchermüsli u.v.m. Ein wahrer wohl.genuss. Anmeldung bis zum Vortag 17 Uhr unter T 43 5550 20360 oder info@grosseswalsertal.at; Kosten € 12,50 pro Person inkl. einem Heißgetränk Ort / Treffpunkt: Biosphärenparkhaus Sonntag

Mo 30.10.2017, 09.30 Uhr Montagsführung im Biosphärenparkhaus Was bedeutet es, UNESCO Biosphärenpark zu sein? Wer ist das Burmenta? Und wie entsteht Bergkäse? Unternehmen sie einen geführten Rundgang durch das biospärenpark.haus und erhalten sie Antworten auf all ihre Fragen rund um den Biosphärenpark Großes Walsertal und die Käseproduktion. Dauer ca. 1 Stunde, Kosten € 6,-- pro Person inkl. kleiner Käseverkostung und Getränk; € 4,-- mit Alpenregion Bludenz Gästekarte, mit Bregenzerwaldcard sowie mit Star Card. Anmeldung nicht erforderlich. Ort / Treffpunkt: Rezeption Biosphärenparkhaus

Mo 30.10.2017, 17.00 Uhr Laufen für Jung und Alt An alle „Bewegungsmuffel“ - Bewegung und Sport ist wichtig für unsere Gesundheit. Unter dem Motto „Mit Freude zügig gehen – gemeinsam läuft es sich besser“ trifft man sich jeden Montag – bei jeder Witterung zum „Walken“. Gemeinsames Laufen macht Spaß und nebenbei regt das aktive Gehen den Stoffwechsel an, bringt Herz und Kreislauf in Schwung. Ort / Treffpunkt: Treffpunkt Kirchplatz Raggal

Do 02.11.2017, ab 9.00 Uhr z´Nüni - Frühstück im biosphärenpark.haus Starten sie mit einem reichhaltigen Frühstück in den Tag und lassen sie sich mit Produkten aus dem Biosphärenpark verwöhnen. In der gemütlichen Atmosphäre im biosphärenpark.haus genießen sie Brot vom Obergrechter Bäck mit Sennereibutter, hausgemachter Marmelade, Honig, Käse- und Wurstspezialitäten, Frühstücks- oder Spiegelei, hausgemachtes Birchermüsli u.v.m. Ein wahrer wohl.genuss. Anmeldung bis zum Vortag 17 Uhr unter T 43 5550 20360 oder info@grosseswalsertal.at; Kosten € 12,50 pro Person inkl. einem Heißgetränk Ort / Treffpunkt: Biosphärenparkhaus Sonntag